22. August 2007 11:07

Eiskalt 

Arktischer Themenabend im ORF

Der ORF rückt einen arktischen Themenabend ins Programm und streicht dafür "Extrazimmer".

Arktischer Themenabend im ORF
© ORF

Saukalter ORF-Themenabend. Die russische U-Boot-Expedition unter der Eisdecke des Nordpols hat weltweit für Aufsehen gesorgt. Ein globaler Wettlauf um die Vorherrschaft über milliardenschwere Bodenschätze hat eingesetzt. Daher macht der ORF die Arktis zum Themenschwerpunkt.

Am Mittwoch (22. August 2007) läuft der Themenabend in ORF 2: Auftakt ist eine "Weltjournal spezial"-Folge der Reihe "Gastronaut" (22.30 Uhr), die ins arktische Kanada führt. Daran schließt um 23.00 Uhr ein "Weltjournal spezial" mit dem Titel "Kanada - Milliardenschätze unter dem Packeis" an. Zum Abschluss gibt es unter der Leitung von Franz Kössler eine Diskussion mit hochkarätigen Gästen (23.25 Uhr).

Kalt erwischt
Für den Themenabend Arktis nimmt der ORF kruzfristig das quotenschwache Late-Night-Talkformat "Extrazimmer" aus dem Programm.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare