12. Dezember 2007 09:38

Senderstart 

Austria 9 TV legt um 12.12 Uhr los

Heute Mittwoch ab 12.12 Uhr strahlt der neue TV-Sender Autria 9 sein Programm aus: Serien- und Spielfilmklassiker.

Austria 9 TV legt um 12.12 Uhr los

Am Mittwoch den 12. 12. Schlag 12.12 Uhr fällt der Startschuss für den neuen österreichischen Fernseh-Kanal Austria 9 TV. Das neue Programm ist vorerst nur per Digitalsatellit und über die Kabel-TV-Netze von UPC zu empfangen. Der Sender erreicht damit vom Start weg technisch mehr als zwei Millionen der insgesamt 3,4 Millionen österreichischen TV-Haushalte.

Austria 9 TV (www.austria9.at ) zeigt vor allem bekannte Serien wie „Lois & Clark“, „Akte X“ oder „MacGyver“ dazu Spielfilmklassiker mit heimischen Stars. Die Serien sind zu Themenabenden mit mehreren aufeinanderfolgenden Episoden zusammengefasst. Diese vertikale Programmstruktur von Austria 9 TV stellt in Österreich ein Novum dar. Zum Start stehen am heutigen Mittwoch mehrere Episoden der Serie "J.A.G. - im Auftrag der Ehre“ auf dem Programm.

Ziel: 70 Prozent Reichweite
"Wir arbeiten fieberhaft daran, dass schon bald die meisten Haushalte unser familienfreundliches Programm für Österreich empfangen können. Wir gehen davon aus, bereits in wenigen Wochen eine technische Reichweite von ca. 70% zu erreichen. Das entspricht rund 2,5 der insgesamt 3,4 Millionen österreichischen Fernsehhaushalte“, erklärt Conrad Heberling, geschäftsführender Gesellschafter des Senders. Vermarktet wir der Sender von der Wiener Agentur Goldbach Media.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |