10. April 2008 14:46

Spielerwechsel 

Ballack läuft für die Bahn auf

Michael Ballack (Chelsea) ist das neue Testimonial der Deutsche Bundesbahn auf.

Ballack läuft  für die Bahn auf
© Ogilvy Frankfurt

Neuer Superstar für die Deutsche Bundesbahn. Michael Ballack (FC Chelsea) kickt rund um die EURO 2008 für die Bahn. Ballack bewirbt damit die Fan-BahnCard, deren Gültigkeit sich mit jedem Sieg der Deutschen Nationalelf um einen Monat verlängert.

Ballacks Ballkünste
In dem von Ogilvy Frankfurt entwickelten 30-sekündigen TV-Spot zeigt der Kapitän der deutschen Nationalmannschaft, dass Bahnkunden von den Ballkünsten der Deutschen Nationalspieler profitieren können. Der Plott ist nicht ganz neu: Ballack kickt einen Fußball durch einen Bahnhof. Unter anderem so, dass dieser im Flug einer schwer bepackten älteren Dame die Aufzugtür öffnet und einen fallenden Koffer aufrichtet, bevor er in den Armen des kleinen Jungen landet.

Der Spot ist ab sofort auf allen reichweitenstarken deutschen Tv-Sendern zu sehen. Für die Produktion zeichnet "Erste Liebe Film" in Hamburg verantwortlich. Regie führte Sven Bollinger.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare