09. Juli 2008 16:13

Container-Spaß 

"Baywatch"-Pam im "Big-Brother"-Haus

US-Kurvenstar Pamela Anderson zieht in Australien in das "Big-Brother"-Haus ein.

"Baywatch"-Pam im "Big-Brother"-Haus
© DPA

"Baywatch"-Star Pamela Anderson ist am Mittwoch in Australien in das "Big-Brother"-Haus eingezogen. Sie kam in kurzer weißer Minishorts und weißem Top auf dem Set an der Goldküste an, berichteten lokale Medien. Das 41-jährige Busenwunder soll drei Tage in dem Container bleiben. Die verbliebenen Wettbewerber halten es dort schon seit mehr als zwei Monaten aus. "Es wird Spaß machen, ich liebe Abenteuer", sagte sie vorher bei einer Pressekonferenz.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare