02. Oktober 2007 12:36

Verstärktes Team 

Ch. Nusser zieht in ÖSTERREICH-Chefredaktion ein

Die Tageszeitung ÖSTERREICH verstärkt ihre Chefredaktion: Christian Nusser wird neuer Chefredakteur, Iris Brüggler wird stellvertretende Chefredakteurin.

Ch. Nusser zieht in ÖSTERREICH-Chefredaktion ein
© ÖSTERREICH

Die Chefredaktion der neuen Tageszeitung ÖSTERREICH erfährt eine massive Verstärkung: Christian Nusser, 43, zuletzt Leiter der unter oe24.at gebündelten Online-Aktivitäten von ÖSTERREICH, steigt mit Oktober in das Team der Print-Chefredaktion von ÖSTERREICH ein. Das verstärkte Führungsteam der Tageszeitung setzt sich damit aus Werner Schima (Co-Herausgeber und Chefredakteur) sowie den Chefredakteuren Claus Reitan und Christian Nusser zusammen.

ÖSTERREICH-Eigentümer Wolfgang Fellner freut sich ganz besonders über die Rückkehr seines langjährigen Weggefährten Christian Nusser an die Print-Spitze der Tageszeitung: "Christian Nusser ist es in seiner bisherigen Funktion als Chef unserer oe24-Online-Aktivitäten gelungen innerhalb von nur zwölf Monaten neue Maßstäbe im Auftritt von Nachrichtenportalen zu setzen. Jetzt freue ich mich darauf, dass er seine enorme Professionalität und Kompetenz auch in unser Print-Team einbringt.“

Neue oe24.at-Chefredaktion
Die Chefredaktion der Internet-Plattform oe24.at teilen sich jetzt Maria Jelenko-Benedikt und Hannes Neumayer, der von News-Networld zu ÖSTERREICH gewechselt ist.

Der studierte Publizist Christian Nusser begann seine Karriere bei AZ und Kurier. Ab 1994 war Christian Nusser in vielen Chefredakteurs-Funktionen maßgeblich am Aufbau der News-Gruppe beteiligt – unter anderem als Gründungs-Chefredakteur von "TV-Media". Seit dem Planungsstart der neuen Tageszeitung ÖSTERREICH war Nusser mit der erfolgreichen Entwicklung des Internet-Portals oe24.at befasst, das er zu einer der weltweit innovativsten Medien-Onlineplattformen mit stündlichen Live-Nachrichten im Internet aufbaute.

Auch Iris Brüggler (35), bisher Ressortleiterin Tagesthemen, rückt in die Führungsebene von ÖSTERREICH auf. Sie ist ab sofort stellvertretende Chefredakteurin der Tageszeitung. „Das Tagesthemen-Ressort ist eines der Markenzeichen von ÖSTERREICH. Mit der neuen Funktion Brügglers wird die besondere Bedeutung, dieses für Österreich einzigartigen Ressorts, noch unterstrichen“, freut sich Geschäftsführer Gert Edlinger.

BruegglerIrisStSu004

Starke Frauen-Kompetenz
Nicht erst mit der Bestellung von Iris Brüggler zur stellvertretenden Chefredakteurin zeigt sich ÖSTERREICH von seiner weiblichen Seite. Im Haus der neuen Tageszeitung sind deutlich mehr Schlüsselfunktionen mit Frauen besetzt als bei jedem anderen großen Medienunternehmen in Österreich. Mit Uschi Fellner verfügt ÖSTERREICH zudem als einzige Tageszeitung im Land über eine Frau im Herausgeberteam.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |