16. Jänner 2008 09:20

TV-Talk 

„Club 2"-Premiere für Renata Schmidtkunz

„Club 2“-Premiere für Renata Schmidtkunz mit dem Thema Netzwerke.

„Club 2"-Premiere für Renata Schmidtkunz
© ORF

Eigenwillige Themenwahl für die dritte Neuausgabe des „Club 2“ (23.00 Uhr, ORF 2): Während ganz Österreich die Islam-Sager von BZÖ-Politikerin Susanne Winter diskutiert, widmet sich die ORF-Diskussionssendung dem Thema „Männerseilschaften und Frauennetzwerk - Wer regiert die Republik?"

Neue Gastgeberin
„Club 2“-Gastgeberpremiere für Renata Schmidtkunz, unter deren Leitung Heribert Steinbauer (langjähriger ÖVP-Spitzenfunktionär und CVler), Michael Zimpfer (vor zirka zwei Monaten als Chef der Intensivmedizin der Medizinischen Universität Wien abgelöst), Kurt Langbein (Journalist und Buchautor, u.a. "Bittere Pillen"), Anja Oberkofler (Anwältin und Vorsitzende eines Frauennetzwerks im Bereich Justiz), Sybille Hamann (Koautorin des noch nicht erschienenen Buchs "Schwarzbuch Männer - Weißbuch Frauen") und Martin Haidinger (Koautor des Buchs "Männlich, mächtig, mysteriös - Geheimbünde in Österreich" und Mitglied des MKV).

Die neue "club 2"-Gastgeberin moderierte Religionssendungen im ORF (u. a. "Die BOX") und war in den vergangenen Jahren vor allem auf Österreich 1 als Moderatorin der Sendungen "Radiokolleg" und "Im Gespräch" zu hören. Die ausgebildete evangelische Theologin arbeitet seit 18 Jahren im ORF und hat sich vor allem durch die Gestaltung zahlreicher Dokumentarfilme hervorgetan.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare