15. Oktober 2008 15:40

ORF-Auferstehung 

Das Bürgerforum geht wieder auf Sendung

Das nach der Premieren-Sendung im Dezember 2007 schon geglaubte ORF-Bürgerforum des ORF erlebt eine Wiederauferstehung.

Das Bürgerforum geht wieder auf Sendung
© ORF

Die Premiere für "Jetzt rede ich - Das ORF-Bürgerforum" ging am 5. Dezember 2007 über die Bühne (21.05 Uhr, ORF 2). Dan folgte ein Titelstreit mit dem BAyerischen Rundfunk und auch redaktionsinterne Zwistigkeiten soll es gegeben haben. Das Aus für das mit großem Wirbel angekündigte "Mitsprache"-Format schien jedenfalls schon nach der Premiere fix.

Bankenkrise sorgt für Wiederauferstehung
Jetzt erlebt das Bürgerforum seine Wiederauferstehung. Am 29. Oktober wird live im ORF-Zentrum zur Bankenkrise diskutiert. Die Sendung heißt nur noch "Bürgerforum" und wird um 20.15 Uhr auf ORF 2 ausgestrahlt. Thema: "Bankenkrise - Was passiert mit meinem Geld". Unter der Leitung von Peter Resetarits diskutieren engagierte Bürgerinnen und Bürger mit Experten, Verantwortlichen und Entscheidungsträgern das Thema. Außenstellenm in dern Bundesländern sind geplant.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare