07. August 2008 11:56

Im Netz 

Doku über virale Werbestars

Oliver Voss, Vorstand der Jung von Matt AG, gestaltete eine Dokumentation über die Stars viraler Werbe-Kampagne.

Doku über virale Werbestars
© Hornbach

Ronaldinho knallt den Bal mehrmals an die Querlatte, der springt ihm immer wieder auf den Fuß zurück, ehe der brasilianische Superstar schließlich einnetzt. Das Kunststück vollführt der Super-Kicker in einem Viral-Spot für das Sportartikel-Label Nike. Und in unzähligen Foren wurde darüber diskutiert, ob der Spot auf einer wahren Sezene beruht oder ob bei der Produktion filmisch getrickst wurde?

Oliver Voss, Kreativ-Vorstand der Agentur-Gruppe Jung von Matt AG, hat eine kurze Video-Doku über die Stars viraler Spots und Kampagnen gedreht. Unter anderem mit einem Interview mit Stefan Olander von Nike, dem Erfinder des Nike-Virals. Voss führte im Sommer diesen Jahres diverse Interviews, die nun unter www.olivervoss.com ("Online-Stars") als Video-Doku zu sehen sind.

Horst Schlämmer und Ron Hammer
Im Zentrum stehen Viral-Kampagnen mit Stars wie Horst Schlämmer (Hape Kerkeling) für VW, Matthias Reim für Sixt oder Ron Hammer für Hornbach. Voss, auch Leiter der Miami Ad School Europe in Hamburg, hat die Macher dieser Kampagnen befragt, die bereitwillig über die Helden plauderten. Zu sehen sind Ludwig Berndl und Stefan Schulte (Schlämmer für VW/DDB), Wolf Heumann (Matthias Reim für Sixt/JvM) und Till Eckel (Ron Hammer für Hornbach/Heimat).




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare