08. Oktober 2007 16:35

Lobbying 

Ecker und Rosam holen neuen Partner ins Team

Gregor Schönstein wird neuer Geschäftsführer der Lobbying-Agentur "Public Interest" von Dietmar Ecker und Wolfgang Rosam.

Ecker und Rosam holen neuen Partner ins Team

Dietmar Ecker und Wolfgang Rosam bauen ihre Agentur Public Interest aus. Dazu holen sie mit Gregor Schönstein einen neuen Geschäftsführer ins Team. Dietmar Ecker und Wolfgang Rosam: "Durch die Zusammenarbeit von uns beiden entstand eine enorme Nachfrage. Um diese professionell zu beantworten, stocken wir bei Public Interest das Führungsteam um Gregor Schönstein auf. Wir sind sehr gut unterwegs und das macht Spaß.“

Schönstein, 1969 in Wien geboren, leitete zuletzt die Lobbying-Unit der Agentur Accedo Austria und entwickelte dort Lobbyingdienstleistungen, die unabhängig von Public Relations am Markt angeboten wurden. Davor war Schönstein PR-Berater bei Accedo und Viktor Bauer Public Relations. Erfahrungen sammelte er auch als selbständiger Politik-Berater sowie bei Procter & Gamble. Seine Karriere begann Schönstein 1982 beim ORF, wo er bis 1992 als Moderator, Gestalter und Schauspieler tätig war.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare
FAQ