10. September 2007 11:44

Sendungs-Special 

Europa in der ORF-Sommerzeit

Elisabeth Engstler begrüßt eine Woche lang die ORF-Korrespondenten mit ihren persönlichen Stadt-Porträts in der "Sommerzeit".

Europa in der ORF-Sommerzeit
© ORF

Neue Städte-Reihe in Sommerzeit: Von Montag bis inklusive Freitag führt in der Sendung jeweils ein ORF-Korrespondent durch seine Stadt. Zum Start gibt es am Montag eine Sightseeing-Tour durch London mit Bettina Madlener. (17.40 Uhr, ORF 2)

Kürbiskern-Öl in London
ORF-Korrespondentin Madlener lebt und arbeitet seit zwei Jahren in der größten Stadt Europas. Sie zeigt die britische Metropole abseits von Big Ben, Buckingham Palast und Tower Bridge von ihrer lockeren Seite. Sie verrät, wie man sich mitten in der Großstadthektik entspannen kann und wo man als Auslandsösterreicher das schmerzlich vermisste Kürbiskernöl bekommt.

Die weiteren Stationen der ORF-Korrespondenten: Berlin mit Peter Fritz, Paris mit Eva Twaroch, Brüssel mit Sonja Sagmeister und Moskau mit Susanne Scholl.

Musik von Global Kryner
Außerdem begrüßt Elisabeth Engstler in "Sommerzeit" Christof Spörk und Jacqueline Carbonell. Der Bandleader der Global Kryner und seine kubanische Frau erzählen, inwiefern ihre Multikulti-Ehe auch beruflich in der neuen CD "Weg" ihre Spuren hinterlässt.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |