04. Oktober 2007 09:22

Stil ist käuflich 

Familie Putz macht sich schick

Demner, Merlicek & Bergmann schickt die Familie Putz in die Design-Abteilung von XXXLutz.

Familie Putz macht sich schick
© DM&B

Design oder nicht sein - das ist die aktuelle Frage für die Familie Putz. In dem aktuellen, von der Agentur Demner, Merlicek & Bergmann kreierten Spot, ist die Werbefamlie im Imageaufbesserung bemüht. Denn diesmal steigt die Familie Putz ins Modegeschäft ein und macht auch dort im wahrsten Sinne des Wortes eine gute Figur.

Unter dem Regiment von Oma Putz in ihrer neuesten Paraderolle als exzentrische Moderedakteurin, leiten die vier Putzens eine Möbelzeitschrift. Das Journal "Chic". Im edlen Ambiente werden dann aber Rabatte auf Markenmöbel und der aktuelle Möbel-Katalog besprochen. Zu sehen und zu hören seit kurzem im TV und Hörfunk, POS, Prospekte.

Credits
Auftraggeber: XXXLutz
Marketingleitung: Thomas Saliger
Agentur: Demner, Merlicek & Bergmann
Geschäftsleitung: Mariusz Jan Demner
Konzept: Dominka Babski, Friederike Ivens, Viktoria Farda und Rosa Haider
AD: Friederike Ivens
CD: Rosa Haider
Text: Viktoria Farda
Grafik: Dominika Babski
Etat-Director: Daniela Berlini
Beratung: Petra Prendinger und Sophie Schmikal
TV-Producer: Eva Hessler
Hörfunk-Producer: Sahinaz Agamola-Schauer
Filmproduktion: Film Factory
Regie: Harald Sicheritz
Tonstudio: Holly




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |