27. November 2007 16:04

ORF-Reform 

Gallmetzer wird Club 2-Chef

Nach zwölfjähriger Pause öffnet am 12. Dezember der "Club 2" wieder - Lorenz Gallmetzer wird Sendungschef.

Gallmetzer wird Club 2-Chef
© ORF

Am 12. Dezember 2007 ist es so weit - dann öffnet der "Club 2" nach mehr als zwölf Jahren Pause wieder seine Pforten. Lorenz Gallmetzer ("Weltjournal") wird Sendungsverantwortlicher des neuen "Club". "Das neue Top-Talk-Format des ORF stellt den Anspruch, vorgefertigte und dominierende Meinungen sowie Klischees zu hinterfragen" heißt es seitens des ORF. "Diskutiert werden gesellschaftspolitische Themen ohne Tabus - live und mit Open End.

Sechs bis neun Moderatoren
Pro Sendung werden künftig jeden Mittwoch (23.00 Uhr in ORF 2) zirks sechs Gäste. Insgesamt soll es sechs bis neun Moderatoren geben, die auch durch Gastmoderatoren ergänzt werden können. Dabei sollen sich "Frauen und Männer die Waage halten", so TV-Chefredakteur Karl Amon.Gallmetzer entscheidet gemeinsam mit Manfred Sterling (Verantwortlicher der Diskussionen der Fernsehinformation) über die fixen Moderatorinnen und Moderatoren des "Club 2".

Plattform für das neugierige Österreich
"Der 'Club 2' stellt eine deutliche Ausweitung unseres Talk-Angebots dar", so Informationsdirektor Elmar Oberhauser. "Ich wünsche mir, dass der 'Club 2' eine Gesprächsbühne für das intellektuelle Österreich wird. Eine Bühne, auf der alles, wirklich alles möglich ist, was uns der Rahmen des ORF-Gesetzes gestattet." Für TV-Chefredakteur Amon soll der "Club 2" "eine Diskussionsplattform für das neugierige Österreich werden. Zusammenhänge sollen sichtbar gemacht und der gesellschaftspolitische Hintergrund von nationalen und internationalen Themen spannend aufbereitet werden."

"Die Themenpalette wird breitgefächert und muss nicht am Tagesgeschehen orientiert sein", so Lorenz Gallmetzer. Diskutiert wird am Küniglberg - gesessen auf einer neuen Sitzgarnitur. So bequem die graue Ledergarnitur, bestehend aus einer Dreier- und einer Zweierbank sowie zwei Fauteuils, auch sein mag - unbequeme Diskussionen auf ihr sind garantiert.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |