26. August 2008 17:24

Regioprint 

Gratistitel mit stabilen Auflagen

Österreichs Gartiszeitungen erzielen umgelegt auf das gesamte Land eine Nettoreichweite von 74 Prozent.

Gratistitel mit stabilen Auflagen
© VRM

Insgesamt 74 Prozent der Österreicher greifen regelmäßig zu einer Gratiszeitung, deren nationale Nettoreichweite bei 74 Prozent liegt (Frauen 76, Männer 72 Prozent). Wie alle Jahre präsentitere auch heuer wieder gegen Ende August der Verband der Regionalmedien (VRM) seine Reichweitenerhebung "Regioprint". Insgesamt weist die Regioprint 2008 den Gratisblättern stabile Reichweiten - die je nach Bundesland zwischen 11 Prozent und 83 Prozent liegen - aus.

Übersättigte Märkte
In Wien, Oberösterreich und Vorarlberg fragmentieren sich die Reichweiten stark, "weil hier sehr viele Medien am Markt sind", so VRM-Geschäftsführer Dieter Henrich. In der Steiermark hat hingegen im vergangenen Jahr eine Marktbereinigung stattgefunden, "was dem Markt sehr gut getan hat", so Henrich.

Im Durchschnitt werden die heimischen Gratisblätter von den Lesern 1,5 Mal zur Hand genommen, die subjektive Lesedauer beträgt laut Umfrage 26 Minuten. In Summe wird laut Regioprint 62 Prozent des Inhalts gelesen. Für die Regioprint 2008 führten die Institute Ifes und GfK Austria von März bis einschließlich Juni knapp 6.500 Interviews.

Die Regioprint-Reichwieten im Überblick

Titel

Verbreitungsgebiet

Reichweite

Leser

Rundschau Oberläner
Wochenzeitung

Tirol West

83 %

67.000

Bezirksblätter Burgenland

Burgenland

77 %

188.000

Bezirksblätter Tirol

Tirol

74 %

403.000

Wann & Wo (Sonntag)

Vorarlberg

74 %

223.000

Bezirksblätter Salzburg

Salzburg

73 %

323.000

Woche Kärnten

Kärnten

71 %

341.000

Wann & Wo Mittwoch

Vorarlberg

69 %

208.000

Tips OÖ

Oberösterreich

67 %

780.000

Woche Steiermark

Steiermark

65 %

671.000

Kärntner Regionalmedien

Kärnten

62 %

299.000

Der Grazer

Graz

57 %

180.000

OÖ Sonntagsrundschau

Oberösterreich

55 %

649.000

Das kleine Blatt/
Mein Einkauf

Vorarlberg

54 %

162.000

Week Vorarlberg

Vorarlberg

52 %

156.000

Bezirksblätter NÖ

Niederösterreich

50 %

667.000

Bezirksjournal Wien

Wien

40 %

567.000

Wiener Bezirksblatt

Wien

40 %

566.000

Heute

Wien

27 %

382.000

VOR Magazin

Wien

15 %

220.000

Bezirksjournal NÖ

Niederösterreich

12 %

161.000

LIVE

Wien

11 %

159.000

Heute

Niederösterreich

10 %

130.000

OÖ Neue

OÖ Zentralraum

10 %

37.000

Heute OÖ

OÖ Zentralraum

8 %

29.000

Quelle: Regiorpint 2008




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |