05. November 2007 12:20

Bauboom und Armut 

„Herbstzeit" startet China-Woche

ORF-Korrespondentin Cornelia Vospernik liefert für "Herbstzeit" Hintergründe und Stimmungsbilder aus dem Reich der Mitte.

„Herbstzeit" startet China-Woche
© ORF

Neuer Schwerpunkt bei "Herbstzeit" (17.40 Uhr, ORF 1) mit Elisabeth Engstler: Ab Montag iefert ORF-Korrespondentin Cornelia Vospernik eine Woche lang täglich Hintergrund­Reportagen aus China. Zum Auftakt berichtet sie vom Alltagsleben in den wenigen, vom Bauboom (noch) verschonten, historischen Vierteln der chinesischen Metropolen.

Weitere Themen in den nächsten Herbstzeit-Folgen: die chinesische Medizin und der Taxiboom in Peking. Neben China auf dem Plan: Therapie mit Lamas und die Apfelernte in der Steiermark.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |