02. November 2007 10:15

TV-Fahrplan 

Humor trotz Allerseelen

Neue Folgen der Kultshow „Pastewka“ ab heute auf Sat.1. Auch RTL und ORF setzen auf Comedy pur am Freitagabend.

Humor trotz Allerseelen
© ORF

Lachhits und skurrile Gags statt stiller Besinnung zu Allerseelen: Im Fernsehen geben sich heute die Asse der deutschsprachigen Comedywelt die Klinke in die Hand. Um die Qual der Wahl zu erleichtern, der Fahrplan für alle Fans:

  • "Pastewka" (Sat.1, 21.15 Uhr): Den Auftakt zum Skurrilo-Reigen bestreitet Bastian Pastewka auf Sat.1. In der ersten von neun neuen Pastewka-Folgen gibt’s große Aufregung in der TV-Familie: Bastians Cousine Kim ist zum ersten Mal verliebt. Und nur er darf es wissen.
  • "Weibsbilder" und Co. (Sat.1, ab 21.45 Uhr): Im Anschluss: Neue Folgen der Erfolgscomedys Weibsbilder, Sechserpack und Zack! Comedy nach Maß.
  • "Mario Barth (RTL, 21.15 Uhr): Auch auf dem Konkurrenzsender RTL darf ordentlich gelacht werden: TV-Star Mario Barth präsentiert Die besten Comedians Deutschlands und lädt seine Kollegen zu einem bunten Mix aus Stand-up- und Improcomedy. Mit dabei: Ingo Appelt, Mirja Boes, Rüdiger Hoffmann u.a.
  • "Geile Zeit" und "Mädchen" (RTL, ab 22.15 Uhr): Danach: Die Comedyklassiker Geile Zeit (22.15 Uhr) und Böse Mädchen (22.45 Uhr).
  • "Was gibt es Neues?" (ORF 1, 22.50 Uhr): Oliver Baier sorgt im ORF für Spaß, lädt Klaus Eberhartinger, Viktor Gernot und Michael Niavarani zum Begrifferaten.

Astrid Hofer in ÖSTERREICH (2. November 2007)




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare