27. August 2008 12:53

Werbegold 

IAA vergibt 19 Effies

Die Effie-Jury der International Advertising Association hat getagt: 19 Effies, acht Anerkennungen und neun CEEMAX-Awards.

IAA vergibt 19 Effies

Die Entscheidung zu den Effie Awards des Austrian Chapter der International Advertinsing Association (IAA) ist gefallen. Die IAA-Österreich vergibt heuer 19 Efies, acht Anerkennungen sowie neun CEEMAX-Awards. Das ist das Ergebnis der Effie-Jurysitzung unter der Leitung von Walter Holiczki. Das Austrian Chapter der IAA vergibt die Effies, die Preise für effiziente Werbung und Marktkommunikation, heuer zum 24. Mal.

Neuer Award für CEE-Region
Erstmals werden 2008 auch die CEEMAX-Awards verliehen. Die IAA hat sich aufgrund der stetig wachsenden Bedeutung des CEE-Raumes (Central East Europe) entschieden, mit dem CEEMAX einen eigenen Award für CEE-Kampagnen aus Österreich zu schaffen. Dazu konnten Kampagnen für alle Branchen, Marken, Produkte und Dienstleistungen, die von einem österreichischen Unternehmen für einen oder mehrere Staaten im CEE-Raum konzipiert und realisiert wurden, eingereicht werden.

Die Preisträger aller Awards werden am 30. Oktober im Rahmen der Effie-Gala in Wien bekanntgegeben. Insgesamt gab es heuer 94 Einreichungen zum Effie sowie zehn zum CEEMAX.

Die Effie-Jury

Deborah Arpino, OMD Mediaagentur
Maren Baaz, Österr. Elektrizitätswirtschaft
Claudia Belina, Megaboard - Werbeplakat Soravia
Stefanie Bleil, Verlagsgruppe News
Wolfgang Chmelir, VÖZ
Mariusz Jan Demner, Demner, Merlicek & Bergmann
Peter Drobil, Bank Austria
Roman Gamerith, Sanofi-aventis
Manfred Gansterer, Media-Saturn
Eva-Maria Hofer, Österreich Media Anzeigen
Martina Hörr, ORF
Stefan Kappacher, FORD MOTOR Company Austria
Bernd Kirisits, Walter Services Austria Master Management
Florian Krenkel, Ogilvy & Mather
Sieglinde Martin, FHW
Jörg Spreitzer, JWT Wien
Thomas Prantner, ORF Online und neue Medien
Franz Prenner, Mediaprint
Gerhard Schilling, Almdudler Limonade
Christian Schmid, TBWA Wien
Alois Schober, Young & Rubicam Vienna
Martina Steinberger-Voracek, Henkel CEE
Sebastian Walter, satisfiction media




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |