10. April 2008 14:18

Agenturwechsel 

Irene Sagmeister wechselt zu Draftfcb Kobza

Irene Sagmeister wechselt von Leo Burnett als Client Service Directorin und Mitglied im Management Board zu Draftfcb Kobza.

Irene Sagmeister wechselt zu Draftfcb Kobza
© Draftfcb Kobza

Prominenter Wechsel in der Wiener Agenturbranche. Irene Sagmeister wechselt von Leo Burnett Wien als Client Service Directorin zu Draftfcb Kobza. In dieser Position ist sie außerdem neues Mitglied der Geschäftsleitung der Wiener Agentur.

Bacardi und Yakult
Sagmeister ist seit 1992 in namhaften Agenturen der Werbebranche tätig. Nach Stationen bei Young & Rubicam sowie Wirz, wo sie für große und begehrenswerte Marken wie Milka, Café Hag oder Bacardi verantwortlich zeichnete, war sie in den letzten Jahren als Agenturleiterin für den Auf- und Ausbau von Leo Burnett Vienna verantwortlich. Nationale und internationale Kunden wie Fiat, Lancia, Philips, Yakult oder Tele2 vertrauten sich ihrer Führung an.

Bei Draftfcb Kobza wird sie Kunden wie Zipfer, ORF, Wiener Linien, Woman, Sky Europe, Gröbi, Haban sowie das Hotel Sacher betreuen und den weiteren Ausbau der Agentur mitgestalten. Sagmeisters wechsel dürfte auch in Zusammenhang mit dem Abgang von Carola Krempler-Hurnaus bei Draftfcb Kobza stehen.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare