25. September 2007 18:27

ProSieben und Sat.1 

Jetzt kommt das Abnehm-Fernsehen

ProSieben und Sat.1 präsentieren am Mittwoch in Wien großes Programmfeuerwerk: Neue Shows, neue Filme und Serien.

Jetzt kommt das Abnehm-Fernsehen
© AP

Neue Aufgaben für die Sportstars Katherina Witt und Boris Becker bei ProSieben. Deutschlands einstige Eiskönigin präsentiert ab dem Frühjahr 2008 die "Biggest Losers". Die Abnehmshow lief beim US-Sender CBS mit großem Erfolg. Becker trifft in der Show "Boris Becker meets ..." Menschen, die man aus den internationalen Schlagzeilen kennt.

Außerdem neu in der Programm-Saison 2007/2008: Löffel-Verbieger Uri Geller mit der Show "The Successor", in der er Übersinnlichem nachgespürt. Und: Top-Model Heidi Klum sucht zum dritten "Mal Germany’s next TopModel".

Filmfreunde dürfen sich unter anderem auf den Blockbuster "Madagascar" freuen. "Brothers & Sisters" sowie "Supernatural" gehören zu den neuen Serien, die der Sender zeigt. Alexandra Neldel spielt die Hauptrolle in der Krimi-Serie "Unschuldig".

Eine Tonne Bares
Der Schwestersender "Sat.1" verspricht an neuen Show-Formaten "Den großen Lügendetektortest", "Meine Name ist ..." und "Eine Tonne Geld". Mit "Die Nanny und der Millionär" (Arbeitstitel) startet Sat.1 2008 eine neue "Telenovela. Deadline – Jede Sekunde zählt" verspricht Krimi-Spannung in Serie. Dazu löst in "Molly & Karl" eine streitbare Medizinerin ungelöste Kriminalfälle. Neues auch mit Anke Engelke, Bastian Pastewka und Marco Rima.

ProSieben und Sat.1 präsentieren ihr Programm am Mittwoch in Wien.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare