11. Juli 2008 11:33

TV-Pannen 

Jetzt macht das ZDF Fehler

Der Nachrichten-Pannen-Sommer in Deutschland dauert an. Nach drei peinlichen ARD-Ausrutschern ist jetzt das ZDF dran.

Jetzt macht das ZDF Fehler

Nach der ARD-Flaggenpleite - die ARD-"Tagesthemen" zeigten zweimal falsche Fahnen - patzt jetzt das ZDF-„heute-journal“. Sprecherin Gundula Gause kündigte in der Sendung vom Mittwoch, kurz nach 22 Uhr, einen Beitrag über den geplanten Einbürgerungstest in Deutschland an. Und ausgerechnet bei diesem Bericht schlich sich im Insert ein peinlicher Buchstabendreher ein: „Diskussion über den Einbürgerunsgtest“ – „s“ und „g“ wurden vertauscht.

"Eine dumme Sache, gerade weil wir in den letzten Tagen darüber gesprochen haben, wie gut Sicherheitsmechanismen sein müssen. Normalerweise haben wir ein Vier-Augen-Prinzip. Zwei Kollegen schauen über fertige Texte. Diesmal haben beide nicht ganz genau hingeschaut“, entschuldigt sich „heute-journal“-Chef Claus Kleber.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare