15. Jänner 2008 13:56

Kräftig zugelangt 

Jung von Matt/Donau macht das Rennen bei Unicredit

Jung von Matt/Donau sichert sich angeblich Großauftrag das italienischen Finanzkonzerns Unicredit.

Jung von Matt/Donau macht das Rennen bei Unicredit

Die offizielle Bestätigung fehlt noch. Aber die Wiener Agentur Jung von Matt/Donau soll sich im Pitch um den internationalen Corporate-Etat der der italienischen Großbank Unicredit durchgesetzt haben. Agenturen wie Wieden & Kennedy Amsterdam, BBDO, DDB, Young & Rubicam, Ogilvy & Mather sowie Publicis unterlagen den Wiener im Kampf um den attraktiven Etat.

Jung von Matt/Donau traf im Finale der Wettbewerbspräsentation auf Wieden & Kennedy. Die Wiener Kreativen betreuen seit mehreren Jahren die Bank Austria Creditanstalt, die ebenfalls zu Unicredit gehört.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare