25. März 2008 13:08

"Das Match" 

Krankl trainiert Austria-Team

Zwanzig Promi-Kicker ziehen am 31. März ins Trainingslager, Hans Krankl wählt 17 für ein Team aus.

Krankl trainiert Austria-Team
© ORF

Die Anwärter auf das Promi-Team der ORF Dokusoap "Das Match" stehen fest: Die TV-Moderatoren Harry Prünster, Christian Clerici, Benny Hörtnagl und Volker Piesczek, "Naked Lunch"-Frontman Oliver Welter sowie die Kabarettisten und Schauspieler Gerold Rudle, Serge Falck, Andreas Ferner und Gernot Kulis gehören dazu. Ebenso mit dabei: die Rodellegende Markus Prock und der Ex-Sprinter Andreas Berger, die "Starmania"-Teilnehmer Mario Lang und Gernot Pachernigg, Sänger und "Dancing Star" Manuel Ortega, die Sportkommentatoren Peter Znenahlik, Christian Mayer, Oliver Polzer und Boris Jirka sowie der Schriftsteller Franzobel.

Spiele live im ORF
Sie alle rücken am 31. März in das Trainingslager in Bad Tatzmannsdorf ein. Dort prüft sie Österreichs ehemaliger Stürmerstar hans Krankl auf ihre fußballerischen Qualitäten und die Teamfähigkeit. Nur 17 der 20 Promi-Kicker überstehen das Trainingslager und qualifizieren sich für ein Match gegen österreichische Fußball-Legenden am 28. Mai. am 5. Juni kicken die besten Pormis und eine Auswahl der Allstars gegen eine schweizer Promi-Mannschaft. Beide Spiele überträgt der ORF live.

Die Höhepunkte des Camps im burgenländischen Bad Tatzmannsdorf sind am 11., 18. und 25. April sowie am 2., 9., 16. und 23. Mai, jeweils um 21.10 Uhr in ORF 1 im Rahmen der Dokusoap "Das Match" zu sehen.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare