08. Jänner 2008 14:01

Doko-Soap 

Krankl trainiert Promis im Fußball-Camp

20 Prominente kämpfen in "Das Match" um 15 Plätze in der Österreich-Mannschaft, ab 11. April läuft die neue Doku-Soap im ORF.

Krankl trainiert Promis im Fußball-Camp
© ORF

Heißes Promi-Match um den Einzug in Österreichs Fußballteam schon vor der EURO 2008. Im Vorfeld der Europameisterschaft startet der ORF die Doku-Soap "Das Match". In der Sendung kämpfen insgesamt zwanzig Promis um eines von 15 Leiberln in der österreichischen "Star"-Mannschaft. Fünf Camp-Teilnehmer fliegen vorzeitig aus dem Team.

Krankl als Coach
Als StarTrainer der Promi-Fußballer verpflichtet der ORF Stürmerlegende Hans Krankl. Der Goleador soll den Promis Ballgefühl beibringen und sie auf ihre Matches vorbereiten. Die Promis müssen sieben Tage Fußball-Camp überstehen, zu jeden Tag gibt es eine eigene Sendung. Am Ende jeder Sendung werden vom gestrengen Trainer jeweils drei Teamanwärter zur Abwahl nominiert, welcher von Ihnen dann gehen muss, entscheiden die Mitspieler.

Großer Erfolg in der Schweiz
Die Fußball-Soap lief in der Schweiz unter dem Titel "Der Match" bereits 2006 mit großem Erfolg. Zu den 18 Promis gehörten damals auch die Ex-Ski-Asse Rainer Salzgeber und Peter Müller. Zur Fußball-EM gibt es auch in der Schweiz eine Neuauflage von "Der Match". Gilbert Gress, französischer Ex-Internationaler, betreut das Schweizer Team.

Die Fußballer-Soap startet im ORF am 11. April (21.15 Uhr, ORF 1). Ende Mai geht das Match gegen die Fußballlegenden über die Bühne, am 5. Juni – zwei Tage vor Beginn der EURO 2008 – folgt das Duell gegen das Schweizer "Match"-Team. Der ORF zeigt beide Spiele live.

Krankl: "Das wird ein Renner"
Krankl im ÖSTERREICH-Interview: „Ich kenne das Format aus der Schweiz und bin begeistert. Das wird ein Renner.“

"Auch Seher, die nicht so fußballbegeistert sind, möchten wir so zum Thema des Jahres hinführen", erklärte ORF-TV-Unterhaltungschef Edgar Böhm am Dienstag. Die Teilnehmer für das Camp werden in den kommenden Wochen bekanntgegeben.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |