25. März 2008 17:45

Werbe-Kick 

Krankl trickst für Zucker

Goleador Hans Krankl kickt in einem neuen Tv-Spot für Wiener Zucker.

Krankl trickst für Zucker
© DM&B

Dass auch ein Goleador einmal kräftig daneben treten kann, zeigt die Wiener Werbeagentur Demner, Merlicek & Bergmann. In einem neuen TV-Spot für den Kunden Wiener Zucker kommt Hans Krankl zu einem ganz besonderen Einsatz. In dem Spot, der im Umfeld der Fußball EM ausgestrahlt wird, zeigt der Ex-Stürmerstar, wie man mit den Zuckerseiten Österreichs sogar einen peinlichen Fehltritt versüssen kann.

Im Mittelpunkt der TV-Kampagne stehen die speziell im Fussball-Look designten Zuckersticks, die hier mit einer gesunden Portion Selbstironie beworben werden.

Credits
Auftraggeber: Agrana Zucker
Geschäftsleitung: Roman Knotzer
Marketing-/Werbeleiter: Selma Illitz
Agentur: Demner, Merlicek & Bergmann
Geschäftsleitung: Harry Bergmann
Konzept: Monika Prelec, Tolga Büyükdoganay
CD: Florian Nussbaumer, Tolga Büyükdoganay
AD: Tolga Büyükdoganay
Text: Monika Prelec
Grafik: Elisabeth Laggner
Etat Director: Christin Herrnberger
Beratung: Lilli Gerlich
TV-Producer: Maresi McNab
Filmproduktion: Filmhaus Wien
Regie: Ron Eichhorn
Tonstudio: TIC Music




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |