01. September 2007 12:27

Mega-Spannung 

Krimihit "Zodiak" startet

Ab Montag zeigen ORF und Sat.1 den Serien-Thriller "Zodiak". Staraufgebot und Spannung dominieren im TV-Vierteiler .

Krimihit "Zodiak" startet
© ORF/MR -Film

"Kinder werden für die Verbrechen ihrer Eltern bezahlen.“ Hinter dieser geheimnisvollen Formulierung verbergen sich Spannung, Horror und Übersinnliches. Die kryptische Botschaft entstammt den Prophezeiungen von Nostradamus. Und sie wird Gabriel Fischer-Hellwarth (Friedrich von Thun) dem mächtigen Patriarchen einer schwerreichen Wiener Bankiersfamilie zugespielt. Was steckt dahinter?

Ab kommenden Montag ist für vier Abende Krimi-Spannung garantiert. ORF und SAT.1 strahlen parallel den vierteilige Mystery-Thriller Zodiak – der Horoskop-Mörder“ aus (Montag/Dienstag, 3./4. und 10./11. September, 20.15 Uhr, ORF 1).

Starbesetzung
Der Krimihit ist einer der aufwendigsten österreichischen Filmproduktionen der jüngsten Vergangenheit. Neben der Geschichte sorgt für allem das Staraufgebot für ein Fernsehereignis der Extraklasse. Es spielen unter anderem: Alexandra Neldel, Friedrich von Thun, Fritz Karl, Erni Mangold und Max Schmiedl.

Geheimnisvoll. Die letzten Seiten des „Zodiak“-Drehbuchs wurden erst in der letzten Aufnahmewoche ausgeteilt. So sollte das Geheimnis um den Mörder auch vor den Dartstellern gehütet werden.

ÖSTERREICH Life & Style (2. September 2007)




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |