07. Oktober 2008 13:17

Wirtschaftskammer 

Marianna Kornfeind leitet WKO-Marketing

Frauenpower an der Spitze der Marketingabteilung der Wirtschaftskammer Österreich: Marianna Kornfeind neue Leiterin.

Marianna Kornfeind leitet WKO-Marketing
© WKO

Marianna Kornfeind hat die Leitung der Stabsabteilung Marketing & Kommunikation der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) übernommen. Im Mittelpunkt ihrer Tätigkeit steht die strategische Planung, Steuerung und Umsetzung aller Marketingaktivitäten der WKÖ in Koordination mit den Landeskammern. Kornfeind folgt in dieser Funktion auf Ingrid Krenn-Titz, die die Wirtschaftskammer verlassen hat.

WKO-Kampagne für Unternehmer
„Derzeit liegt ein wesentlicher Schwerpunkt auf der im August 2008 gestarteten umfassenden Kampagne der Wirtschaftskammerorganisation, die den österreichischen Unternehmergeist als Basis allen erfolgreichen Wirtschaftens in den Mittelpunkt stellt“, betont die studierte Kommunikationswissenschafterin Kornfeind.

Jede Menge praktische Erfahrung sammelte die gebürtige Burgenländerin unter anderem während sieben Jahren als Leiterin des Bereiches Marketing & Kommunikation beim internationalen Unternehmensberater Capgemini. Davor war sie Beraterin in einer PR-Agentur, längere Zeit in der Versicherungswirtschaft - beim österreichischen Versicherungsverband sowie bei der Generali sowie in der Generaldirektion für Kommunikation und Medien der EU-Kommission in Brüssel tätig.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare