28. November 2007 12:28

Cannes Lions 

Mark Gross ist Präsident der Radio-Jury

Der Senior Vice President von DDB Chicago leitet beim Werbefestival Cannes Lions 2008 die Radio-Jury.

Mark Gross ist Präsident der Radio-Jury
© DDB

Mark Gross ist Präsident der Jury zu den Cannes Radio Lions 2008. Mit Gross übernimmt der mit Werbepreisen hochdekorierte Vizepräsident und Group Creative Director von DDB Chikago den Vorsitz. Cross ist Mastermind der preisgekrönten Radio-Kampagnen von Bud Light "Always Worth It“ und "Real Men of Genius“, die bereits zwei Mal den Grand Prix in Cannes holte. "Real Men of Genius“ gilt als die meist ausgezeichnete Radio-Kampagne in der Geschichte der Werbung.

Gross begann seine Karriere in den 90er Jahren in New York, wo er als Art Director bei Chiat/Day auf sich aufmerksam machte und das Metier von der Pike auf lernte. Seine Kreativarbeiten für die Marken MTV, Reebok oder American Express wurden mehrfach ausgezeichnet. Bei DDB setzte der Werbeprofi seine Erfolgsserie fort. Vom Art Director zum Group Creative Director aufgestiegen, entstanden unter seiner kreativen Leitung die hochdekorierten Bud Light-Kampagnen.

Der New Yorker war bereits 2005 Mitglied der damals gelaunchten Radio Lions. Der Ausnahme-Werber gewann neben zwei Cannes Grand Prix Lions zahlreiche Awards, darunter Andy's, Clios, Radio Mercury Awards, Kinsale Awards, One Show, D&AD, Art Director’s Club und New York Festivals.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare