31. Oktober 2007 09:24

Verstärkung 

Michael Pösl zu büro wien

Die Eventagentur büro wien etabliert ein eigenes Kompetenzzentrum für Event-Technik.

Michael Pösl zu büro wien
© büro wien

Auf Grund der immer komplexeren Anforderungen an Event-Technik wird dieser zentrale Baustein des Eventmarketing bei büro wien durch ein internes Kompetenzzentrum betreut. Für diese Aufgabe holt die Agentur Michael Pösl, einen erfahrenen Eventtechniker, ins Team.

Der ausgebildete Ton- und Videotechniker wechselte nach langjähriger Produktionsleiter-Tätigkeit bei diversen großen Technikanbietern in die Wiener Hofburg. Dort bestand seine Aufgabe in der Koordination, Planung und Durchführung der Konferenztechnik.

Techniker, aber keine Technik
"büro wien denkt natürlich auch weiterhin nicht an die Anschaffung technischen Equipments. Die fachliche Unterstützung der Teams liefert den Kunden optimale Lösungen, ermöglicht punktgenauen Einkauf und eine verbesserte Schnittstellendefinition der verschiedenen technischen Gewerke. Technische Innovationen werden dadurch leichter einsetzbar. Das jüngste gemeinsame Projekt mit Michael Pösl war der mobile.futuretalk 2007. Gerade Events wie der eben über die Bühne gegangene mobile.futuretalk mit Al Gore zeigen die Bedeutung und Leistungsfähigkeit dieses Kompetenzzentrums", erklärt Michael Müllner, Geschäftsführer büro wien.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare