18. Februar 2008 19:31

Die Lugners 

Mörtel im TV als Taxi-Chauffeur

Der neue Lugner bei ATV: Zum Auftakt gibt’s am Dienstag die Highlights aus Mörtels neuem Liebesglück mit Bettina.

Mörtel im TV als Taxi-Chauffeur
© Philipp Enders

Alles neu bei Baumeister Richard Lugner: Ex-Maus Christina legt inzwischen für andere die Kleider ab, dafür weicht Neo-Freundin Bettina Kofler nicht mehr von seiner Seite. Auch nicht in Mörtels quotenträchtiger ATV-Dokusoap "Die Lugners". Zum Auftakt der drei neuen Folgen beleuchtet Richard Lugners neues Leben am Dienstag (ATV, 20.15 Uhr) das neue baumeisterliche Liebesglück. Von zaghaften Annäherungsversuchen auf den Malediven über die erste Hausbesichtigung bis zur Weißwurstparty in Kitzbühel zeigt die Folge Bettina Koflers neues Jetset-Leben an Mörtels Seite.

Die folgenden Episoden

  • 26.2.: Schillers Society-Check. Nach Bettinas ersten Auftritten in der High Society macht sich Mörtel offensichtlich Sorgen: Charity-Lady und Seitenblicke-Dauergast Jeannine Schiller soll der Blondine Nachhilfe auf dem Gesellschaftsparkett geben. Doch alles kommt anders: Bei der Bewährungsprobe im noblen Marchfelderhof taucht Mörtels Ex Christina auf – und fetzt sich mit Schiller.
  • 4.3.: Mörtel-Taxi. In der dritten Die Lugners-Ausgabe am 4. März übt sich der bekannteste Baumeister Österreichs in einer ganz neuen Rolle. Als Taxler kutschiert er Wiener und Touristen durch die Stadt, stellt ihnen Quizfragen und plaudert aus dem Nähkästchen.

Astrid Hofer in ÖSTERREICH (19. Februar 2008)




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |