12. März 2008 18:44

Topmodel 

Nackt-Skandal bei Heidi Klums Show

Kandidatin Aline zog sich für "Penthouse" aus, jetzt droht ihr der Rauswurf. Show kommt am Donnerstag aus dem Hangar-7 in Salzburg.

Nackt-Skandal bei Heidi Klums Show
© Getty Images

Ein handfester Skandal erschüttert die heile Welt von "Germany´s Next Topmodel – by Heidi Klum". Von Kandidatin Aline tauchten jetzt Nacktfotos auf. Die 20-Jährige ließ sich für die Online-Ausgabe des Herrenmagazins "Penthouse" völlig hüllenlos fotografieren. Obwohl das Zeigen von nackter Haut im Modelgeschäft durchaus auf der Tagesordnung steht, gelten aber solche freizügigen Fotos als absolutes Tabu. Jetzt droht der Blondine der Rauswurf aus der Show. Jury-Mitglied Klum führt mit Aline ein ernsthaftes Gespräch zum heißen Shooting.

Heimvorteil für Elena Rotter, Österreichs Kandidatin bei Germany’s Next Topmodel – by Heidi Klum. Die Salzburgerin steht am Donnerstag mit ihren 19 Kolleginnen bei einem Shooting in ihrer Heimatstadt vor der Kamera. Die Mädchen posieren vor einem Kampfhubschrauber im Stile eines „Bondgirls“. Als Kulisse für die Aufnahmen dient die Red-Bull-Flugbasis Hangar-7.

Gnadenfrist
Durchatmen für die Topmodel-Kandidatinnen. Die Rauswahl-Entscheidung zu den heutigen Prüfungen ist auf die nächste Sendung vertagt. Zu sehen bei ProSieben ab 20.15 Uhr.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |