07. November 2007 15:22

RTL-Gruppe 

Neue Dachmarke in Deutschland

Unter "Mediengruppe RTL Deutschland" sind TV-Sender, Beteiligungen, digitale Spartenkanäle und der Werbezeitenvermarkter IP Deutschland zusammengefasst.

Neue Dachmarke in Deutschland
© RTL

Die RTL Group bündelt ihre Aktivitäten in Deutschland unter einer neuen Dachmarke. Die Sendergruppe tritt ab sofort unter dem Namen "Mediengruppe RTL Deutschland" auf. Unter dem neuen Label sind künftig die Sender RTL Television, VOX, n-tv sowie die Beteiligungen an Super RTL und RTL II zusammengefasst. Außerdem die digitalen Spartenkanäle RTL Crime, Passion und RTL Living sowie der Werbezeitenvermarkter IP Deutschland, der technische Dienstleister Cologne Broadcasting Center und die Tochter RTL interactive.

RTLGruppe_Deutschland

"Im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung startet unsere Unternehmensgruppe immer neue Aktivitäten rund um unser Programm- und Inhaltegeschäft. Deshalb bündeln wir jetzt alle Sender im Free TV und die digitalen Spartenkanäle, alle bereits bestehenden und alle zukünftigen digitalen Angebote sowie alle Teilbereiche der Unternehmensgruppe unter dem Dach einer gemeinsamen Marke", so Anke Schäferkordt, Chefin der Mediengruppe RTL Deutschland.

Strategisches Ziel der Mediengruppe ist es, mit ihren starken Programm- und Sendermarken auf allen Bildschirmen, ob im TV, im Internet oder auf mobilen Endgeräten, präsent zu sein. Das Signet der neuen Dachmarke wurde von der Agentur Meta Design entwickelt.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |