23. November 2007 15:17

ORF neu 

Neue Sendeplätze für Stöckl und Russwurm

Der ORF hat für Barbara Stöckl und Vera Russwurm neue Sendeplätze gefunden.

Neue Sendeplätze für Stöckl und Russwurm
© ORF

Stöckl wird laut einer Aussendung vom Freitag jeweils Samstag um 16.00 Uhr in ORF 2 mit einem einstündigen Magazin on air gehen. Dem ORF-Hauptabend wird sie auch nicht gänzlich abhanden kommen, sondern dort fallweise als Präsentatorin großer Schwerpunktsendungen auftreten. Stöckls "Help TV", das bisher mittwochs auf dem Programm von ORF 2 stand, musste dem neuen "Bürgerforum" Platz machen.

Wrabetz bezeichnete die Moderatorin als "Garant für öffentlich-rechtlichen Mehrwert und interessante, informative, kritische, einfühlsame und abwechslungsreiche TV-Sendungen". Er freue sich, dem Publikum künftig "noch mehr Barbara Stöckl" bieten zu können. Titel und Konzept der neuen Samstagssendung, die ab Ende Februar 2008 starten soll, stehen noch nicht fest. Inhaltlich soll sie sich um Schwerpunkte wie Soziales, Lebenshilfe, Gesundheit und Frauenthemen drehen.

"Vera exklusiv" ist künftig sonntags um 17.05 Uhr auf ORF 2 zu sehen. Vier Mal jährlich darf auch Russwurm mit ihrer Sendung in den Hauptabend. ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz lobte "die Marke 'Vera'" als "Fixpunkt im ORF und somit im Leben vieler Österreicher".




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |