11. Februar 2008 09:07

ORF 

Neue Serienhits starten

Der ORF startet die vierte „Desperate Housewives“-Staffel zum Auftakt des neuen Serien-Montags.

Neue Serienhits starten
© ORF

Teri Hatcher, Eva Longoria und ihre "Desperate Housewives"-Freundinnen sind zurück: In vorerst neun Folgen der vierten Serienstaffeln (ab Montag, 21.05 Uhr, ORF) spielt das Schicksal den fünf Grazien einmal mehr böse mit: Edie und Gabrielle streiten um Carlos, Susan verflucht ihren eben erst angetrauten Mike und Bree täuscht eine Schwangerschaft vor, um ihre Tochter zu schützen. Richtig ernsthafte Probleme hat allerdings Lynette, die gegen ihre Krebs-Erkrankung kämpft – und die neuen Folgen mit Glatze (!) bewältigt. Und als wäre das alles noch nicht schlimm genug, fegt auch noch ein Tornado über die Wisteria Lane.

Topquoten sind garantiert. Bei der dritten Staffel schauten bis zu 524.000 Fans zu.

Elf neue „Grey’s“-Folgen
Kaum weniger turbulent als bei den" Housewives" geht’s ab 21.55 Uhr im Seattle "Grace"-Hospital weiter: Zwar sind die Kultstars aus "Grey’s Anatomy" nach bestandener Prüfung zu Jungärzten aufgestiegen, doch Liebeswirren und Eifersucht machen ihnen auch in den elf neuen Folgen den Spitalsdienst schwer.

„Private Practice“ startet
Im Anschluss (22.45 Uhr) dann ein Wiedersehen mit Ex-"Grey’s"-Star Kate Walsh: Im Spin-off "Private Practice" versucht sie sich als Gynäkologin in der Oceanside Wellness Group in L.A.

Astrid Hofer in ÖSTERREICH (11. Februar 2008)




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |