03. September 2008 18:30

Magazin-Markt 

News feuert Chefredaktreure

Atha Athanasiadis ersetzt als Neuer Chefredakteur beim Magazin "News" Josef Votzi und Andreas Weber.

News feuert Chefredaktreure
© News

Knalleffekt in der heimischen Medienszene: Die beiden Chefredakteure des Wochenmagazins "News", Josef Votzi (53) und Andreas Weber (47), werden abgelöst. Alleiniger "News"-Chefredakteur wird Atha Athanasiadis (39), der seit 2006 die Programmzeitschrift "TV-Media" leitete. Sein Nachfolger bei "TV-Media" wird Hadubrand Schreibershofen (38).

Während Innenpolitik-Experte Andreas Weber als Chefredakteur (neben Andreas Lampl und Peter Pelinka) zum Wirtschaftsmagazin "Format" zurückkehrt, wird für Joseph Votzi noch „eine neue Aufgabenstellung im Verlag“ gesucht, heißt es in einer Aussendung. News-Verlagschef Oliver Voigt kann eine Autorenschaft für den Verlag oder ähnliches vorstellen.

Sinkende Auflage
News kämpfte zuletzt mit einer massiv sinkenden Auflage. Derzeit verkauft "News" laut ÖAK im Direktverkauf sowie mit erweitertem großverkauf 193.400 Stück. Laut verlagseigener Magazin Auflage Kontrolle waren es im zweiten Hlabjahr 2007 noch verkaufte 211.108 Exemplare pro Ausgabe.

Mit der Ablöse der Chefs ist offenbar auch eine Neupositionierung des Magazins (noch mehr Entertainment) verbunden. "News sucht seit dem Abgang von Gründer Wolfgang Fellner aus der Führung des Magazinkonzerns seine Rolle", schreibt beispielsweise der "Standard". Doch diese Neupositionierung wird es laut Voigt nicht geben.

Weber schon eimal weg
Der frühere "profil"-Chef Josef Votzi (53) werkte seit 1999 bei "News". Weber (46) war "Format"-Chefredakteur und 2006 schon von Fellner zu "Österreich" abengagiert. Voigt holte ihn noch vor dem Zeitungsstart zurück und machte ihn zum weiteren "News"-Chefredakteur. Nun bezeichnet Voigt Webers neuerliche Rückkehr als eine "sozialpolitische Maßnahme für einen langjährigen Mitarbeiter!.

Branchen-Spekulationen, wonach es beim "Trend" zu einer Ablöse Christian Rainers kommen soll, tritt Voigt entgegen: "Für mich kein Thema."

Verstärkt wird darüber hinaus der Online-Bereich: Sascha Bém (38) wird Chefredakteur der News Networld. News-Herausgeber Oliver Voigt sieht Magazine und Online-Bereich unter den neuen Chefs „bestens aufgestellt“ für die Herausforderungen am Markt.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |