17. September 2007 12:01

Quoten-Match 

ORF-Frühstücks-Fernsehen ab 2008

Der ORF startet mit Jänner 2008 sein Frühstücks-Fernsehen und tritt damit in das Match um die morgendliche Quote an.

ORF-Frühstücks-Fernsehen ab 2008
© ORF

Mit Jänner 2008 lanciert der ORF ein eigenes Frühstücks-Fernsehen. Das morgendliche Format wird unter der Leitung von TV-Informations-Chefredakteur Karl Amon entwickelt. Kernelement der Sendung sind Nachrichten.

Mit seinem Frühstücks-TV will der ORF vor allem von Café Puls (ProSieben, Sat.1, kabel eins und Puls TV) verlorene Marktanteile zurückgewinnen. Das ORF-Frühstücks-TV läuft jeweils Montag bis Freitag ab 7.00 Uhr (Café Puls: 6.00 bis 9.00 Uhr). Noch offen: die Moderatoren.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |