27. Juni 2008 16:57

Fußball-Talk 

ORF-"Pressestunde" mit FIFA-Chef Blatter

Zum Abschluss der EURO 2008 lädt der ORF FIFA-Präsident Joseph Blatter in die "Pressestunde".

ORF-"Pressestunde" mit FIFA-Chef Blatter
© GEPA

Nach drei Wochen EURO-Fieber in Österreich steht die Entscheidung um den Europameister unmittelbar bevor. Auch in der ORF-"Pressestunde" am Sonntag (11.05 Uhr/in ORF 2) wird dem dominierenden Thema der vergangenen Wochen Rechnung getragen: Zu Gast ist der Präsident des Weltfußballverbandes (FIFA) Joseph Blatter.

Wie sieht die Bilanz für die EURO 2008 aus? Wie haben sich Österreich und die Schweiz als Austragungsorte geschlagen? Weiters folgt u.a. auch ein Ausblick auf die WM 2010 in Südafrika. Blatter stellt sich den Fragen von ORF-TV-Sportchef Hans Huber und "Falter"-Chefredakteur Armin Thurnher.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |