19. November 2007 15:48

ORF-Vorabend 

ORF-Umbau schon ab 3. Dezember

Der neue "Club 2" bekommt den Sendeplatz von "Extrazimmer", das "Weltjournal" wird weiter zum bewährten Zeitpunkt ausgestrahlt.

ORF-Umbau schon ab 3. Dezember

Im ORF reißt man nun noch schnell das Ruder herum. Der neue Serienvorabend auf ORF 1, der am Wochenende von der Geschäftsführung beschlossen wurde, soll noch heuer - und zwar bereits ab 3. Dezember kommen. Das eigenproduzierte Magazin "Wie bitte?" wäre dann im Dezember wohl nur mehr in der Nachtwiederholung zu sehen - ab Jänner steht es dienstags um 23.30 Uhr und mittwochs nach der "ZiB 24" auf dem Programm.

Club 2 kommt wieder
Abgesegnet wurde am Wochenende unter anderen der neue "Club 2", der nach heftigen internen Diskussionen den Namen seines legendären Vorgängers tragen darf. Das Talk-Magazin aus der Werkstatt von Informationsdirektor Elmar Oberhauser soll auf dem gleichen Sendeplatz wie das eingestellte "Extrazimmer" zu sehen sein, nämlich am Mittwoch um 23 Uhr auf ORF 2 - erstmals am 12. Dezember. Noch immer nicht fix sind die Gastgeber der Sendung - klar ist aber, dass es sich um mehrere Personen handeln wird, die in Kürze bekannt gegeben werden sollen.

Entgegen medialer Spekulationen bleibt beim "Weltjournal" alles beim Alten. Laut ORF-Kommunikationschef Pius Strobl soll sich am Sendeplatz des Auslandsmagazins nichts ändern - es wird weiter Mittwoch um 22.30 Uhr auf ORF 2 - und damit vor dem künftigen "Club 2" - ausgestrahlt.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |