03. September 2007 15:02

Großkampftag 

ORF startet mit sechs Premieren in den Herbst

Ab Montag neu oder wieder im ORF-Programm: "Thema", "wie bitte?", "Karlich-Show", "Zodiak", "Millionenshow" und "Greys Anatomy"

ORF startet mit sechs Premieren in den Herbst
© ORF/Ali Schafler

Ein Tag, sechs Premieren. Der ORF startet am Montag mit sechs Sendungen, die neu oder wieder im Programm sind, in die Herbstsaison: "Thema", "wie bitte?", "Karlich-Show", "Zodiak", "Millionenshow" und "Greys Anatomy".

Mit "Thema" (21.05 Uhr, ORF 1), "wie bitte?" (17.50 Uhr, ORF 1), der "Barbara Karlich Show" (16.00 Uhr, ORF 2) und der "Millionenshow" (20.15 Uhr, ORF 1) kehren vier ORF-Sendungen mit Schwung aus der Sommerpause zurück.

Neuer Sendetemrin, Pölzl im Außeneinsatz
Bei "wie bitte?" gibt es mehrere Neuerungen. Der Sendetermin der Magazins rückt von 18 auf 17.50 Uhr nach vor. Außerdem wird Moderatorin Eva Pölzl, die die Sendung in der ersten Woche präsentiert, künftig auch als Außenreporterin aktiv sein. Pölzl besucht aus Anlass des Papstbesuches, Frauen, die innerhalb der Katholischen Kirche arbeitern, darunter auch eine Nonne.

Mit "Zodiak" (20.15 Uhr, ORF 1) startet die erste Folge eines der TV-Highlights in diesem Herbst, mit "Grey's Anatomy" (21.55 Uhr, ORF 1) kehren die so beliebten jungen Ärzte mit neuen Folgen auf den Bildschirm zurück.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare