08. Oktober 2008 11:07

Neue Medien-Analyse 

ÖSTERREICH überholt den KURIER

Die heute erschienene neue "Media-Analyse" für 2007/2008 weist erstmals die Leser-Daten für die neu gegründete Tageszeitung ÖSTERREICH aus.

ÖSTERREICH überholt den KURIER
ÖSTERREICH überholt den KURIER

Laut neuer "Media-Analyse" hat ÖSTERREICH dabei auf Anhieb den KURIER überholt und sich auf Rang 2 aller nationalen Tageszeitungen gesetzt.

Pro Ausgabe erreicht ÖSTERREICH eine Reichweite von 9,8 Prozent, das sind 688.000 Leser. Der KURIER hält bei 8,7 Prozent Reichweite und 612.000 Leser. DER STANDARD erreicht 5,0 Prozent, die KRONEN-ZEITUNG 42,2 Prozent Reichweite.

1,713.000 Österreicher Leser pro Woche
Spektakulär ist die Zahl der Leser, die ÖSTERREICH im Laufe einer Woche erreicht: 1,713.000 Österreicher (24,4 Prozent) lesen zumindest eine Ausgabe von ÖSTERREICH innerhalb einer Woche, der KURIER erreicht 1,4 Millionen Leser im Laufe einer Woche, die KRONEN-ZEITUNG 4,5 Millionen. Damit erreicht ÖSTERREICH in einer Woche fast schon 40 Prozent der Reichweite der KRONEN-ZEITUNG.

In der Zielgruppen-Analyse ist ÖSTERREICH in der Altersstruktur die Tageszeitung mit der deutlich jüngsten Leserschaft. Sowohl bei den Unter-20-Jährigen als auch bei den Unter-30-Jährigen verzeichnet ÖSTERREICH Reichweiten von mehr als 11 Prozent.

Top-Wert in Wien
Die beste Reichweite erreicht ÖSTERREICH mit 19,5 Prozent in Wien - auch in der Hauptstadt Wien hat ÖSTERREICH damit den KURIER (18,5 Prozent Reichweite) deutlich überholt. Aus methodischen Gründen können die Werte der MA 2007/2008 nicht mit jenen der MA 2007 verglichen werden.

Die Media-Analyse 2007/2008 Reichweiten Tageszeitungen

Titel

Nationale Reichweite

Leser

Schwankungsbreite

Österreich

9,8 %

688.000

9,3 - 10,3 %

Der Standard

5,0 %

352.000

4,7 - 5,3 %

Die Presse

3,6 %

252.000

3,3 - 3,9 %

Kronen Zeitung

42,2 %

2.962.000

41,4 - 43,0 %

Kurier

8,7 %

612.000

8,3 - 9,1 %

Wirtschaftsblatt

1,4 %

97.000

1,2 - 1,6 %

Kleine Zeitung

11,7 %

820.000

11,2 - 12,2 %

Neue Ktn. Tageszeitung

0,8 %

57.000

0,7 - 0,9 %

OÖ Nachrichten

4,8 %

336.000

4,5 - 5,1 %

Sbg. Nachrichten

3,6 %

254.000

3,3 - 3,9 %

Tiroler TZ

4,1 %

291.000

3,8 - 4,4 %

Neue Vbg. Nachrichten

0,8 %

58.000

0,7 - 0,9 %

Vbg. Nachrichten

2,9 %

202.000

2,6 - 3,2 %

Tageszeitungen gesamt

72,2 %

5.071.000

71,5 - 72,9 %

Die Media-Analyse 2007/2008 Reichweiten Magazine (Auswahl)

Titel

Nationale Reichweite

Leser

Schwankungsbreite

E-Media

4,2 %

293.000

3,9 - 4,5 %

Falter

0,9 %

67.000

0,8 - 1,0 %

Format

2,0 %

144.000

1,8 - 2,2 %

Ganze Woche

13,2 %

930.000

12,7 - 13,7 %

News

11,0 %

772.000

10,5 - 11,5 %

Profil

5,1 %

356.000

4,8 - 5,4 %

Seitenblicke Magazin

2,0 %

139.000

1,8 - 2,2 %

Sportwoche

2,3 %

164.000

2,1 - 2,5 %

TV-Media

13,3 %

934.000

12,8 - 13,8 %

Gewinn

4,3 %

301.000

4,0 - 4,6 %

ORF Nachlese

5,2 %

367.000

4,9 - 5,5 %

Trend

4,6 %

320.000

4,3 - 4,9 %

Wiener

1,9 %

132.000

1,7 - 2,1 %

Sportmagazin

3,8 %

267.000

3,5 -4,1 %

Universum

3,2 %

223.000

2,9 - 3,5 %

Woman

7,7 %

541.000

7,3 - 8,1 %

Wienerin

3,9 %

271.000

3,6 - 4,2 %

Die Media-Analyse 2007/2008 Reichweiten Wochenzeitungen (Auswahl)

Titel

Nationale Reichweite

Leser

Schwankungsbreite

Nö Nachrichten

9,6 %

676.000

9,1 - 10,1 %

BVZ

1,8 %

127.000

1,6 - 2,0 %

OÖ Rundschau

8,5 %

600.000

8,1 - 8,9 %

Salzburger Woche

4,7 %

327.000

4,4 - 5,0 %




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |