29. August 2008 09:59

Löwen-Party 

Österreichpremiere der Cannes Rolle

"100 Tage Sommer" - die Sommer-Strand-Location in Brunn am Gebirge bot das ideale Umfeld für die Österreichpremiere der Cannes Rolle.

Österreichpremiere der Cannes Rolle
© ORF

Österreichpremiere der Cannes Rolle: Sommer, Sonne, Strand und Wasser - all das passt zur Cannes Rolle. Die Österreich-Premiere mit den besten Werbespots des Jahres ging daher auf dem Areal von „100Tage Sommer“ in Brunn am Gebirge über die Bühne. Die Top-Werber des Landes hatten sich auf Einladung der ORF-Enterprise versammelt, um die österreichischen und internationalen Erfolge in Cannes zu feiern.

Die Gäste sahen die besten, kreativsten und witzigsten Werbefilme – jene Spots, die in Cannes mit einem Filmlöwen in Silber oder Gold oder mit einem Grand Prix ausgezeichnet wurden. Zuvor stand jedoch die Würdigung der heimischen Preisträger und Finalisten auf dem Programm.

Werbe-Kreative feierten Sommer und Löwen
Zum „Sommerfest der Werbung“ begrüßte ORF-Enterprise-Geschäftsführer Walter Zinggl gemeinsam mit „Newton“-Moderatorin Carolina Inama unter anderem ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz, ORF-Kommunikationschef Pius Strobl, ORF-Stiftungsrat Karl Krammer, Raffaele Arturo, Andreas Eisenwagen und Birgit Fillipich (Publicis), Joachim Feher (MediaCom), Michael Kapfer Giuliani, Alexander Zelmanovics und Dieter Pivrnec (Lowe GGK), Alexander Rudan und Ivo Nils Kobald, Marcus Rotter und Doris Partl (Ogilvy & Mather), Josef Koinig und Andreas Putz, Volkmar Weiß, Thomas Niederdorfer, Dian Warsosumarto und Gregor Moser (Jung von Matt/Donau), Christian Schmid, Gerda Reichl-Schebesta, Helmut Winkler und Maik Wollrab von der TBWA\Wien (TBWA), Ralf Kober (Springer & Jacoby), Christian Bircher, Alexander Rabl, Andrea Groh (Gewista), Birgit Hofbauer und Martin Ackerl (Edition Lammerhuber), Konrad Mayr-Pernek (Samsung).

Österreichs Juroren
Ebenso unter den Gästen: Die österreichischen Juroren der Cannes Lions Andreas Hofmeier (Aegis Media, Media), Vera Steinhäuser (PKP Proximity, Cyber), Andeas Spielvogel (JWT, Direct) und Joachim Glawion (Draft FCB Kobza, Promo), sowie die Young Lions Anna Helmreich, Lukas Hetzendorfer, Raphael Wasilakis, Birgit Herger und Florian Greiter.

Doppel-Bronze
248 Kreativarbeiten heimischer Provenienz waren 2008 zu den Cannes Lions eingereicht. Davon hatten 18 Arbeiten als „Finalists“ reelle Chancen auf einen der begehrten Awards. Zwei davon wurden tatsächlich mit einem der begehrten Löwen ausgezeichnet. Die Werbeagentur Jung von Matt/Donau holte sich im Cyber Lions Wettbewerb mit einem gesegneten Weihnachts-E-Mail einen „Cannes Lion“ in Bronze, die Kreativen der TBWA\Wien sicherten sich mit einem Mailing für die „Alsergrunder Briefmarkensammlerbörse“ einen bronzenen Löwen in der Kategorie Lions Direct.

Cannes Rolle 2008 im TV – und auf DVD
Am 15. September 2008 zeigt der Kulturmontag auf ORF 2 ab 0.20 Uhr ausgesuchte Gewinnerspots der Cannes Lions 2008. Ab sofort können die besten werblichen Arbeiten der Kategorien Press, Outdoor, Radio, Media, Direct, Cyber, Sales Promotion, Film sowie Titan und Integrated und Design, die beim 55. International Advertising Festival in Cannes ausgezeichnet wurden, als Cannes Lions Winners DVD 2008 über die Website der ORF-Enterprise unter http://enterprise.ORF.at bestellt werden.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |