17. Jänner 2008 14:06

TV-Serie 

„Post Mortem": Acht neue Mörder am Start

Post Mortem - der deutsche „CSI“-Klon geht in die zweite Runde. Flugzeugabsturz zum Auftakt.

„Post Mortem": Acht neue Mörder am Start
© RTL

Helle Aufregung am Kölner Institut für Rechtsmedizin: Ein Kleinflugzeug ist abgestürzt, alle vier Insassen sind tot. Seltsam nur: Im Wrack finden die Forensiker neben den Leichenteilen der Passagiere eine zusätzliche Hand. Wem gehört sie? Und verbirgt sich hinter dem Unfall vielleicht doch ein Verbrechen? Oberarzt Daniel Koch (Hannes Jaenicke) und sein Team ermitteln.

Acht neue Folgen
Der Skurrilo-Fall Körperteile läutet heute die zweite Staffel von "Post Mortem" (20.15 Uhr RTL) ein. Acht neue Fälle warten auf die Fans. Die ersten Folgen sahen bis zu 136.000 Austro-Seher.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare