21. August 2007 09:13

TV-Fußball 

Premiere: Keine deutsche Bundesliga in Österreich

Die Verhandlungen, die Spiele der deutschen Fußball-Bundesliga in Österreich auf Premiere zu zeigen, sind gescheitert.

Premiere: Keine deutsche Bundesliga in Österreich
© AFP

Die Verhandlungen zwischen dem Abo-Sender Premiere und der Münchener Rechteagentur Sportsman Group, die Spiele der deutschen Fußball-Bundesliga auch in Österreich zeigen zu dürfen, sind geplatzt. Premiere-Kunden in Österreich müssen daher weiter auf die Spiele aus der deutschen Top-Liga verzichten.

Und das voraussichtlich zumindest in den beiden nächsten Spielsaisonen, denn so lange laufen die aktuellen Fernseh-Verträge zwischen der Liga und den einzelnen Rechteinhabern. "Wir haben auf einen positiven Abschluss unserer Verhandlungen im Sinne unserer Abo-Kunden gehofft, doch kam es leider nicht dazu“, meint ein Premiere-Sprecher gegenüber ÖSTERREICH.

Spiele bei ATV
Deutschen Bundesliga-Fußball gibt es in Österreich 2007/2008 und 2008/2009 live im Fernsehen daher nur bei ATV zu sehen.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |