05. November 2007 10:45

TV-Serien 

ProSieben startet zwei US-Serienhits

Vorgezogener Start: Mit zwei neuen US-Serien will Pro­Sieben den Samstagnachmittag aufwerten.

ProSieben startet zwei US-Serienhits
© ProSieben

Frühstart für die Family-Serie "Kyle XY". Der Münchener Sender ProSieben startet die US-Serie bereits am 8. Dezember 2007 und nicht erst wie ursprünglich geplant 2008. Zu sehen ist die erste Staffel im Nachmittagsprogramm des Senders.

Ebenfalls neu am Samstagnachmittag rückt der Sender einen zweiten US-Serienhit ins Programm: "Freddie". ProSieben zeigt die US-Sitcom künftig jeweils am Samstag (16.05 Uhr) in Doppelfolgen. "Freddie" (Freddie Prinze Jr.) ist Single und lebt mit seiner kompletten weiblichen Verwandtschaft unter einem Dach.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare