14. Oktober 2008 14:27

Schwangerer Mann 

ProSiebenSat.1 zeigt Doku über Thomas Beatie

Als schwangerer Mann sorgte Thomas Beatie im Sommer für Schlagzeilen, jetzt sichert sich ProSiebenSat.1 die Free-TV-Rechte an einer Beatie-Doku.

ProSiebenSat.1 zeigt Doku über Thomas Beatie
© www.youtube.com

Noch im Herbst soll eine Doku über den ersten schwangeren Mann ins Fernsehen kommen. ProSiebenSat.1 hat sich die Free-TV-Rechte an der Doku über Thomas Beatie, der im Sommer als erster schwangerer Mann der Welt für Schlagzeilen sorgte, gesichert. Die TV-Rechte von ProSieben gelten für den gesamten deutschsprachigen Raum.

Als Frau geboren
Der Amerikaner Thomas Beatie wurde als Frau geboren, unterzog sich aber vor rund zehn Jahren einer Geschlechtsumwandlung. Doch Beatie behielt die Gebärmutter und beschloss 2007, sich künstlich befruchten zu lassen. Im Sommer dieses Jahres gebar der Amerikaner eine Tochter.

ProSiebenSat.1 kündigt die Doku "Pregnant Man" ("Der schwangere Mann"), die in England von der Produktionsgesellschaft September Films verfilmt wird, als "eine der bewegendsten true Stories dieses Jahrzehnts" an.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare