08. September 2007 11:44

Fernseh-Zukunft 

Programmpräsentation der RTL-Sender in Wien

RTL, RTL II, Super RTL, VOX und die Vermarktungsgesellschaft IPA Austria luden zum Ausflug auf die Programm-Insel. Mit Dia-Schau vom Fest.

Programmpräsentation der RTL-Sender in Wien
© IPA/Breneis

Geballte deutsche Fernsehmacht in Wien. Die IPA Austria, die österreichische Vermarktungsgesellschaft der RTL-Senderfamilie, hatte zur Programmpräsentation von RTL, RTL II, Super RTL und VOX ins Colosseum XXI in Wien Floridsdorf geladen.

Die Geschäftsführer der einzelnen Sender präsentierten persönlich die Programm-Neuheiten für die Saison 2007/2008: Anke Schäferkordt für RTL, Jochen Starke für RTL II, Claude Schmit für Super RTL und Frank Hoffmann für VOX. Sandra Thier, österreichischer Moderatoren-Export bei RTL und RTL II, führte durch den Abend.

Bunte Vielfalt
“Das neue Programm umfasst einen breiten Mix aus Information, Comedy, Action, Dokumentation, Spannung und großem Kino – bei dieser breiten Programmvielfalt ist für jeden Geschmack etwas dabei”, fasst Gerhard Riedler, Geschäftsführer IPA-Plus, kurz zusammen.

Unter den Gästen: Peter Drobil (Werbeleiter der Bank Austria Creditanstalt), Gustav Soucek (Vice President Communications bei UPC Telekabel), Medienmanager Rudi Klausnitzer, Franz Engelhofer (Raiffeisen), Michael Kapfer-Giuliani (LOWE GGK Wien), Roman Guggenberger (Dorland Werbeagentur), Joachim Feher (Mediacom Vienna), Hilde Jelinek (Mediaedge:cia Austria), Martina Tonino-Zappe (Österreich Werbung), Georg Gartlgruber (Reichl & Partner), Andres Klemen (mediaedge:cia Austria), Markus Oberhamberger (Stiegl), Thomas May (BBDO Werbeagentur), Roswitha Haslinger (Karmasin MAFO), Birgit Berthold-Kremser (Siemens Österreich) sowie Sängern Adriana Zartl und Schauspielerin Eva Maria Marold.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare