15. Jänner 2008 13:33

VIPs und News 

Puls 4 präsentiert Vorabend-Magazine

Neuer TV-Sender startet mit fünf Vorabend-Magazinen, Kooperation für Nachrichten mit N24.

Puls 4 präsentiert Vorabend-Magazine
© Puls 4

News, Infotainment, Talk, Society und Life-Style - so stellen sich die Macher des neuen österreichweiten Privatsenders Puls 4 einen Vorabend für Frauen vor, "die wissen, was sie wollen". Fünf Magazine, die diese Themen behandeln, sind ab 28. Jänner wochentags im Puls 4 Vorabend zu sehen. Die dazugehörigen - überwiegend weiblichen - Gesichter gehören: Amira Award und Alexander Schweitzer, die die News präsentieren, Isabella Richtar und Zain Makari, die sowohl das "Studio 4" als auch das "Studio 4 De Luxe" moderieren, Manuela Raidl und Thomas Rottenberg talken in "Talk of Town" und Claudia Hölzl führt durch die Welt der Stars und Sternchen.

Start mit News
Eröffnet und abgerundet wird der Puls 4-Vorabend um 18.00 bzw. um 20.10 Uhr von den fünfminütigen Nachrichten, den "Puls 4 News". Sie werden abwechselnd von Award und Schweitzer moderiert. 30 Redakteure sorgen laut Programmchef Patrick Schubert für eine "informative, kurzweilige, erfrischende Sendung". Im Mittelpunkt stehen österreichische und internationale Nachrichten. "Wir wollen keinen Gossip", so Puls 4-Geschäftsführer Martin Blank. Chronikale Themen finden je nach der übrigen Nachrichtenlage Platz. Bei internationalen News will der neue Sender auf Material des deutschen Nachrichtensenders N24 zurückgreifen, außerdem werden zwei eigene Korrespondenten in den USA stationiert.

Willkommen Österreich für Junge
Um 18.05 Uhr bringt Puls 4 mit dem Infotainmentmagazin "Studio 4" eine Art "Willkommen Österreich für Junge", so Geschäftsführer Markus Breitenecker. Präsentiert wird das Format in Doppelmoderation von Isabella Richtar, die bisher das Stadtmagazin "Metro" auf Puls TV moderiert hat, und der gebürtigen Syrerin Zain Makari. Ab 18.35 Uhr steht "Talk of Town" auf dem Programm, das um zehn Minuten verlängert wird: Abwechselnd begrüßen hier Manuela Raidl und Thomas Rottenberg drei Gäste, mit denen sie über das Top-Thema des Tages diskutieren.

Society in der Lounge
Um 19.10 Uhr folgt das Societymagazin "VIP Lounge". Als Moderatorin hat sich der Sender Claudia Hölzl geholt, die schon auf ProSieben Austria und Sat.1 Österreich als Moderatorin tätig war. Vor den abschließenden News gibt es um 19.40 Uhr das "Studio 4 De Luxe", das ebenfalls von Richtar und Makari moderiert wird und Themen wie Life-Style, Fashion, Trends und Wellness abdeckt.

Quotenerwartungen wollten die Puls 4-Geschäftsführer bei einer Pressekonferenz am Dienstag noch nicht abgeben. Zielgruppe sind laut Blank "urban denkende Menschen zwischen zwölf und 49 Jahren und insbesondere zwischen 20 und 39 Jahren". Den Break Even will man "in absehbarer Zeit" erreichen, meinte Breitenecker. Zum Start in knapp zwei Wochen kann Puls 4 technisch über eine Millionen Haushalte erreichen. Im Zuge seiner Umwandlung vom Wiener Stadtsender Puls TV in einen österreichweiten Sender wurden laut Blank 35 neue Arbeitsplätze geschaffen und ca. 1.000 Quadratmeter zusätzliche Arbeitsfläche angemietet. Zwei Wochen vor Sendestart werden derzeit noch die diversen Studios eingerichtet, hieß es.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |