31. März 2008 18:15

Medien-Legionär 

RTL-Kreativchef macht sich selbstständig

Michael Hajek, Geschäftsführer Kreation bei RTL Creation, macht sich Mitte des Jahres mit einem Beratungsunternehmen selbständig.

RTL-Kreativchef macht sich selbstständig
© RTL Creation

Ein prominenter österreichischer Medien-Legionär kehrt heim. Michael Hajek, bisher Geschäftsführer Kreation bei der Agentur RTL Creation, macht sich mit 1. Jui 2008 selbständig, bleibt dem Sender aber als Creative Consultant verbunden. Hajek will in Wien sein Beratungsunternehmen hajekworks.com gründen, doch über eine mehrere Jahre laufende Vereinbarung soll er RTL als Creative Consultant verbunden bleiben.

RTL statt ORF
Hajek wechselte im Juli 1999 vom ORF zu RTL. Zunächst leitet der das On-Air-Marketing des Kölner Privatsenders. Ab April 2000 wurde er Geschäftsführer der 100-prozentigen RTL-Tochter House of Promotion. Seit deren Umwandlung in RTL Creation war Hajek zunächst als Creative Director, dann als Geschäftsführer Kreation für das Unternehmen tätig und verantwortete somit Marketing, Promotion und Design des Senders.

Künftig wird Thomas Kreyes alleiniger Geschäftsführer von RTL Creation sein. Zum Führungsteam des Unternehmens gehören neben Kreyes zudem die beiden Creative Directors Ulrike Schumacher (Grafik/Design) und Björn Klimek (Promotion/Werbung) sowie Jürgen Schneider als kaufmännischer Leiter.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare