23. September 2008 09:43

Übernahme 

RTL steigt bei griechischer Nummer 3 ein

Die RTL Group (Luxemburg) übernimmt zwei Drittel der Alpha Media Group in Griechenland.

RTL steigt bei griechischer Nummer 3 ein
© RTL Group

Europas größter Fernsehanbieter RTL Group (Luxemburg) kauft in Griechenland zu. Die Gruppe werde für 125,5 Mio. Euro 66,6 Prozent der Anteile an der Alpha Media Group vom bisherigen Eigner Dimitris Contominas übernehmen, teilte RTL am Dienstag mit. Alpha Media ist die Nummer drei der griechischen Rundfunkanbieter und derzeit noch in der Verlustzone. Die RTL Group wird vom Österreicher Gerhard Zeiler geführt.

Alpha Media Group betreibt derzeit den nationalen Fernsehsender Alpha TV sowie den Regionalsender Cosmos TV im Raum Thessaloniki, zwei Hörfunksender und eine Produktionsfirma. Der Jahresumsatz betrug zuletzt rund 100 Mio. Euro. Die griechische Kartellbehörde muss noch zustimmen.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |