30. November 2007 10:33

Top-Piloten 

Räikkönen überlässt Schumi das Steuer

Fiat wirbt mit den beiden Formel 1-Piloten Michael Schumacher und Kimi Räikkönen, die gemeinsam einen neuen Bravo pilotieren.

Räikkönen überlässt Schumi das Steuer
© Fiat

Mercedes schickte seine beiden Formel-1-Piloten Lewis Hamilton und Fernando Alonso schon in der laufenden Formel-1-Saison ins Werberennen. Jetzt zieht Fiat mit einem berühmten Fahrerduo nach: die beiden Formel-1-Weltmeister Michael Schumacher und Kimi Räikkönen sitzen in einem aktuellen TV-Spot gemeinsam hinterm Steuer des neuen Bravo T-Jet mit Turbomotor.

Kimi lässt Schumi ans Steuer
Entwickelt wurde der TV-Spot von der Frankfurter Agentur Leo Burnett. Schumi macht darin mit seinem Freund Kimi eine Spritztour. Räikkönen sitzt hinter dem Steuer, während Michael Schumacher neben ihm mit großer Begeisterung über die Vorzüge des Wagens spricht, den er in der Entwicklungsphase selbst mit getestet hat. Schließlich fährt Kimi rechts ran, um ihm mit den Worten "Okay, okay: Jetzt bist Du dran!" das Steuer zu überlassen.

Gedreht wurde der Spot in der Schweiz bei Lausanne von der Produktionsfirma e+p commercial. Das Commercial läuft in einer 30- und 25-Sekunden-Version im deutschen TV, der Einsatz in Österreich ist vorerst nicht geplant.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |