03. Oktober 2007 17:32

Seitenwechsel 

Randolf Fochler steigt bei Scholdan & Company ein

Böhler-Uddeholm-Unternehmenssprecher Randolf Fochler wechselt auf die Agenturseite zu Scholdan & Company.

Randolf Fochler steigt bei Scholdan & Company  ein
© Scholdan & Comp.

Randolf Fochler wird Vorstand der Agentur Scholdan & Company. Der 48-Jährige scheidet mit Ende des Jahres auf eigenen Wunsch bei Böhler-Uddeholm ausscheiden und wechselt mit Jahresbeginn 2008 zu der neuen Agentur. Zudem wird sich Fochler auch maßgeblich an Scholdan & Comp. beteiligen.

Spezialist für Finanzkommunikation
Fochler ist seit 1995 Pressesprecher von Böhler-Uddeholm und darüber hinaus für Investor Relations sowie Konzernkommunikation des börsenotierten Unternehmens verantwortlich. Die beruflichen Stationen von Fochler vor Böhler-Uddeholm waren Österreichische Industrieholding AG (ÖIAG), Austrian Industries und Bösendorfer.

Scholdan & Comp ist ein auf Kommunikationsberatung spezialisiertes Unternehmen mit den Schwerpunkten Kapitalmarktkommunikation, Finanzkommunikation, Finanzmarketing, Investor Relations sowie strategische Unternehmenskommunikation. Dabei liegt der Fokus auf börsenotierten Konzernen.

Internationale Kontakte
"Für mich ist jetzt der perfekte Zeitpunkt, um mein Wissen, meine Erfahrung und meine internationalen Kontakte anderen Unternehmen zur Verfügung zu stellen. Ich freue mich ganz besonders, dass ich dies in meiner neuen Funktion bei Scholdan & Comp umsetzen und zum weiteren Wachstum dieses Unternehmens beitragen kann“, sagte Fochler.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare