29. Oktober 2007 16:21

Abhaun 

Schokolade als Flucht-Motiv

Demner, Merlicek & Bergmann kreiert neuen TV-Spot für Schogetten aus dem Hause Ludwig.

Schokolade als Flucht-Motiv
© DM&B

Zu gut zum Teilen: Schogetten sind die einzige Tafel-Schokolade, die schon in Stücke geteilt ist. Aber: Was, wenn man sie gar nicht teilen will? Im neuen TV-Spot von Demner, Merlicek & Bergmann flüchtet ein Mann vor seinen Arbeitskollegen, um Schogetten ganz für sich allein zu genießen. Dafür muss der Arme so Einiges auf sich nehmen.

"Wir konnten Trumpf Schokolade vor kurzem mit einem Konzept überzeugen, das sich am Charakter des Produktes orientiert und doch mit den Klischees der Schokoladewerbung bricht. Aufgabe des aktuellen TV-Spots war es auch der altbekannten Marke ein neueres, jüngeres Image zu geben“, berichtet Harry Bergmann, Geschäftsführer der Agentur.

Credits
Auftraggeber: Ludwig Schokolade Vertrieb
Marketing-/Werbeleiter: Thomas Gerdenitsch
Agentur: Demner, Merlicek & Bergmann
Geschäftsleitung: Harry Bergmann
Strategie: Helmut Schliefsteiner
Konzept: Alistair Thompson
CD: Marc Wientzek und Sebastian Kainz
AD: Marc Wientzek
Text: Alistair Thompson
Grafik: Marion Schlipfinger
Etat Director: Yvonne Fricke
Beratung: Ilona Holub
TV/HF-Producer: Maresi McNab
Filmproduktion: Filmhaus Wien
Tonstudio: Soundfeiler




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |